Seit 1950 arbeitet BSN-JOBST mit Lymph- und Lipödem Patienten zusammen.

Medizinprodukte der Marke JOBST® verbessern die Lebensqualität von Menschen mit venösen Gefäßerkrankungen, Lymph- oder Lipödemen.

In Emmerich am Rhein entwickelt und fertigt BSN-JOBST medizinische Kompressionsstrümpfe, die für die Behandlung von Lymphödemen und Lipödemen oder auch Erkrankungen des Venensystems eingesetzt werden.

Mit diesen höchst innovativen flachgestrickten Produkten, möchten wir den Patienten einen hohen Tragekomfort und eine optimale Bewegungsfreiheit bieten.

Für Patienten mit Lymph- oder Lipödem Erkrankungen verschiedene Marken entwickelt:

BSN-JOBST bezieht Experten und Patienten in Entwicklungsprozesse ein

Der Maßstab für Forschung und Entwicklung bei BSN-JOBST sind die Bedürfnisse der Patienten. Wir wissen, dass Betroffene  sich nicht nur wirksame, sondern auch attraktive und tragefreundliche Kompressionsstrümpfe wünschen. Um dieses Ziel zu erreichen, beziehen wir Ärzte, Fachhändler und Patienten von Anfang an in den Entwicklungsprozess ein! Die direkte Beteiligung an der Entwicklung sichert nicht nur die hohe Produktqualität, sie leistet gleichzeitig einen wesentlichen Beitrag zu Ihrem Tragekomfort und somit der Zufriedenheit unserer Kunden.

 

BSN-JOBST ist Innovativ

Für das Plus an Lebensqualität entwickeln wir innovative Produkte. Durch eine neuartige 3D-Stricktechnik können wir beispielsweise nahtlose Handschuhe und Zehenkappen anbieten. Versorgungen der Marke JOBST® Elvarex® Plus verbessern die Beweglichkeit und Sensorik insbesondere von Fingern und Daumen – ganz ohne Zwicken und Drücken.
 

 

JOBST® ist besonders

Für alle, die aktiv sein wollen und sich nicht von ihrer Kompressionsversorgung einschränken lassen möchten, haben wir JOBST® Elvarex® Funktionszonen entwickelt. Sie entlasten punktgenau und sorgen für neue Spielräume: Funktionszonen sind in die Versorgung eingearbeitete „Sonderzonen“ mit Doppelleistung: Sie schonen die Haut mit extraweichem Garn auf den Innenseiten. Und sie geben durch besonders elastisches Garn und die Strickstruktur der Außenseite den Gelenken mehr Spielraum für Bewegung. Insbesondere für Ellenbogen und Kniegelenke bieten sich flachgestrickte Versorgungen mit Funktionszonen an.

 

JOBST® deckt die ganze Therapie ab

Zur Behandlung von Lymph- und Lipödemen gehören nicht nur medizinische Kompressionsstrümpfe sondern auch Bandagematerial, Hautpflegeprodukte und ggf. Wundauflagen. Das ganzheitliche Sortiment der Marken JOBST® und Cutimed® decken somit die Therapie von Lymph- und Lipödemen optimal ab.

 

Mehr Informationen zu den Kompressionsstrumpfversorgungen der Marken JOBST® und Cutimed® erhältst du hier.