JOBST® Relax: Flachgestrickte Kompression für die Nacht!

Wer ihn noch nicht kennt, sollte ihn kennenlernen!

Der JOBST® Relax ist ein revolutionärer Kompressionsstrumpf für die Nacht.

 
Ihr fragt Euch, wie der JOBST® Relax Euch in Eurer Therapie Unterstützung und Erleichterung bringen kann?

  • JOBST® Relax ist eine komfortable, sichere und anwenderfreundliche Alternative zur nächtlichen Selbstbandage.
  • JOBST® Relax kann zur Linderung von nächtlichen Druckschmerzen beitragen.
  • JOBST® Relax unterstützt die Ödem-Stabilität und beugt nächtlichen Ödem-Schwankungen vor.
  • JOBST® Relax sichert Therapieergebnisse aus Entstauungs- und Erhaltungsphase in Nachtphasen.
  • JOBST® Relax leistet Hilfestellung für erholsamere Schlafphasen.
  • JOBST® Relax erleichtert die Anwendung der Tageskompression.
  • JOBST® Relax verbessert das Ödem-Management.

Denn Ihr wisst es selbst am besten, die Therapie für jeden Ödem-Betroffenen ist von Tag zu Tag eine neue Herausforderung. Tagsüber wird das Ödem durch die maßgestrickten Flachstrick-Kompressionsstrümpfe oder -strumpfhosen optimal versorgt, jedoch kann unter Umständen am Abend das Ablegen der Kompressionsversorgung zu unangenehmen Schwellungen oder Druckschmerzen führen.

Auch die S2k-Leitlinie Diagnostik und Therapie der Lymphödeme (AWMF Reg.-Nr. 058-001, Mai 2017) zieht eine „nächtliche Kompressions-Bandagierung als unterstützende Ergänzung zur Tagesversorgung“ in Betracht:

 
„In speziellen Fällen kann die Kombination von Kompressionsstrümpfen tagsüber und als Selbstbehandlung eine Kompressionseigenbandage für die Nacht zum Einsatz kommen.“

 ->Seite 39 der Leitlinien

 

 

 

 

Lymphödem-Betroffene beschrieben Ihre nächtliche Situation beispielsweise wie folgt:

  • „Nachts ist es ein großes Ärgernis – schlimmer als alles andere.“

  • „Es tut jede Nacht weh. Meistens werde ich von den Schmerzen wach, dann muss ich aufstehen und in der Wohnung auf- und abgehen.“

  • „Nachts ist es am schlimmsten – er [mein Arm] ist schwer und fühlt sich an, als wäre er kein Teil von mir.“

Solltet Ihr mit ähnlichen Problematiken und täglichen Herausforderungen zu kämpfen haben, wenn die Tageskompression abgelegt ist, so besprecht Eure Situation mit Eurem Arzt um die Optionen einer nächtlichen Kompressionsversorgung bzw. Versorgung in Ruhephasen durchzusprechen.

 

 

Hierbei handelt es sich um eine Werbemaßnahme für Produkte der Marke JOBST.