(copy 3)

Zucchini-Hackfleisch-Schafskäse Auflauf

...wenn es mal wieder schnell gehen muss :-) 

Heute möchte ich Euch einen Ruck-Zuck Auflauf vorstellen. Das meiste dafür habt ihr bestimmt schon im Haus. Und auch wenn nicht, dann sind die Zutaten überall schnell eingekauft. 

Warum ich bei diesem Auflauf Vollkorn Fusilli gewählt habe, könnt ihr an den unten stehenden Nährwerten erkennen. Habt keine Angst vor dem oft nicht gemochten Geschmack der Vollkorn Nudeln – die Sauce überdeckt diesen ohne Probleme. 

Ich wünsche Euch gutes Gelingen und Bon Appetit. :) 

 

(Die komplette Ansicht der Kalorientabelle nur im Querformat verfügbar)

 

100gkcalEiweißFettKohlenhydratedavon ZuckerBallaststoffe
Nudeln, Vollkorn roh34313,02,860,01,013,0
Nudeln, Eierteigware roh37512,03,772,00,43,0

Quelle: https://www.bmi-rechner.net/kalorientabelle.htm 

Zutaten:

  • Hackfleisch light (400gr) oder Tatar
  • 200 g Kräuterschmelzkäse light
  • 300 g Vollkorn Fusilli
  • 200 ml Milch
  • 200 g Schafskäse light
  • 1 Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Olivenöl

So geht’s:

 

1. Hackfleisch oder Tatar in etwas Olivenöl mit einer zerdrückten Knoblauchzehe, der Zwiebel, Salz und Pfeffer in einer großen Pfanne anbraten, bis das Fleisch nicht mehr rot ist. Zur Seite stellen.

2. Vollkorn Fusilli für wenige Minuten (5-6 min.) in gesalzenem Wasser kochen. 

3. Kräuterschmelzkäse in einem Topf schmelzen und mit der Gemüsebrühe, Milch und Petersilie vermischen. Zum Schluss nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

4. Im Anschluss die Nudeln, sowie Schafskäse und eine klein geschnittene Zucchini über dem Hackfleisch verteilen, vermengen und in eine Auflaufform geben. 

5. Die Sauce darüber verteilen und die Auflaufform für 20-30 Minuten in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen schieben! 

Blitzpizza

Du hast wenig Zeit & Lust zu Kochen? Dann haben wir heute genau das richtige Rezept für Dich: Die Blitzpizza!

Mehr