(copy 3)

Ernährung - so ein wichtiger Baustein für unsere Gesundheit

Eine individuelle Ernährungsberatung kann Hilfestellung leisten!

Eine ausgewogene Ernährung hilft uns unseren Körper bestmöglich zu unterstützen und zu stärken. Für jeden einzelnen von uns spielt die Ernährung eine große Rolle, um sich wohl fühlen zu können. Wer von uns hat noch nicht davon gehört, dass gesundheitliche Einschränkungen durch die Ernährung beeinflusst werden können?


Doch was steckt hinter der Begrifflichkeit einer ausgewogenen und gesunden Ernährung!?


Wo können wir bedenkenlos zugreifen, welche Lebensmittel sollten wir nur in Maßen genießen und worauf sollten wir im besten Fall ganz verzichten? Wie viel Wasser und ungesüßte Getränke sind für unseren Körper wichtig am Tag? Welche Lebensmittel fördern Entzündungen und welche können sogar entzündungshemmend und somit positiv auf unseren Organismus einwirken? Wie können wir unseren Körper ausreichend mit Nährstoffen, Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen versorgen sowie die benötigte Mischung aus Kohlenhydraten, Fetten und Eiweißen zu uns nehmen? Und wie können wir unseren Körper im Falle von individuellen Einschränkungen und Erkrankungen durch eine optimal abgestimmte Ernährung kräftigen (Yvonne Matthei, Ernährungsberaterin, Diplom Ökotrophologin (FH), Systeb® Beraterin)?

Um diese Fragen zu klären und vital unseren Alltag zu bewältigen, ist es möglich sich Unterstützung durch eine Ernährungsberatung einzuholen. Man bespricht seine persönliche Situation mit seinem Arzt und kann ggf. auf diesem Wege Hilfestellungen erhalten. Die Optionen einer Kostenbezuschussung oder Kostenrückerstattung können zudem bei der Krankenkasse erfragt werden.


Der VDOE (BerufsVerband Oecotrophologie e.V.) stellt diesbezüglich ein Formular – ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung vor und beschreibt zudem die Vorgehensweise des Arztes und der gesetzlich Versicherten wie folgt:


Ein Arzt kann, sofern er eine ernährungstherapeutische Beratung für sinnvoll und relevant hält, diese auf einer ärztlichen Notwendigkeitsbescheinigung mit Angabe der Diagnose bescheinigen. Dem Patienten wird diese ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung ausgehändigt, ggf. werden zusätzlich aktuelle Blutwerte, Medikationen oder beispielsweise Befundberichte beigefügt.

 

Folgende Schritte sind im Anschluss für den Patienten aufgezeigt:

  1. Kontaktaufnahme zur Krankenkasse um Bezuschussungsmodalitäten zu erfragen
  2. Kontaktaufnahme zu einer der Krankenkassen anerkannten Ernährungsberatungsfachkraft; ggf. ist die Suche im Expertenpool des BerufsVerbandes Oecotrophologie hilfreich
  3. Aushändigung der Dokumentationskopien (ärztlichen Notwendigkeitsbescheinigungen sowie weiteren Patientenunterlagen) an die Ernährungsberatungsfachkraft
  4. Ggf. wünscht die Krankenkasse einen Kostenvoranschlag, dieser wird bei der Ernährungsberatungsfachkraft angefragt
  5. Übersendung des Originals der ärztlichen Notwendigkeitsbescheinigung und ggf. eines Kostenvoranschlags an die Krankenkasse aufgrund dessen eine Rückmeldung erfolgt
  6. Inanspruchnahme der Ernährungsberatung und Begleichung der gestellten Rechnung
  7. Antragsstellung unter Einsendung der Rechnung und des Zahlungsnachweises auf Bezuschussung/ Rückerstattung unter Angabe der Kontoverbindung
  8. Im Falle einer privaten Krankenversicherung sollten zuvor die Punkte einer Kostenübernahme bzw. -bezuschussung ebenfalls abgeklärt werden.

Im Falle einer privaten Krankenversicherung sollten zuvor die Punkte einer Kostenübernahme bzw.    -bezuschussung ebenfalls abgeklärt werden.

Um nur einige Beispiele an Erkrankungen für eine ernährungstherapeutische Beratung nach VDOE zu nennen, anbei folgende Aufzählung:

  • Diabetes
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Krebserkrankungen
  • Übergewicht
  • Essstörungen
  • Herz-Kreislauferkrankungen
  • rheumatische Erkrankungen
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Laktoseintoleranz
  • Nahrungsmittelallergien, etc.


Durch eine gesunde Ernährung halten wir unseren Vitalstoffhaushalt aufrecht, stärken unser Immunsystem und steigern unser persönliches Wohlbefinden.


Wir schaffen mit einer ausgewogenen Ernährung die Basis für unseren Tag, liefern unserem Körper ausreichend Energie um anstehende Herausforderungen zu meistern und stellen Hilfsmittel zur Verfügung, die zur Regeneration und Reparatur von hoher Bedeutung sind.


Lasst uns starten unsere Ernährung bewusst in die Hand zu nehmen!


Euer LymphCare - Team

Formular - Ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung

Registriere Dich kostenlos bei LymphCare und lade Dir im Downloadbereich unter "Sonstiges" das Formular für die ärztliche Notwendigkeitbescheinigung herunter!

Mehr